Airlinehandling

Weiteres Wachstum am Flughafen Frankfurt verspricht sowohl ein zusätzlicher Flugsteig ab 2021, der für weitere 6 bis 7 Millionen Passagiere ausgelegt sein wird, als auch die Flughafenerweiterung um ein drittes Terminal, welches ab 2023 für rund 21 Millionen Passagiere zur Verfügung stehen soll. Durch diese Standorterweiterungen wird mit einer deutlichen Zunahme des Luftfrachtaufkommens auf über 3 Millionen Tonnen pro Jahr gerechnet.

Unsere Leistungen im Bereich Airlinehandling

  • Export-, Import- und Transitfrachthandling
  • Eigenes Abfertigungssystem (Cargo-IMP-Standard und C2K konform)
  • Dokumentenhandling
  • AWB-Check, Manifestierung, Lieferscheine, Schadensberichte, Inkasso
  • DGR-Check gemäß IATA-Norm
  • Sicherheitsrelevante Überprüfungen
  • Spezielles Handling für Expressfracht, DGR, VUN, VAL, PER, AVI
  • Zolldeklarationen und -dokumentationen T1/NCTS
  • Zollfreilager
  • Temporäre Einlagerung
  • Palettenauf- und -abbau
  • Individuelle, kundenspezifische Logistikdienste
  • Trucking der Fracht im In- und Ausland
  • ULD-Leergutverwaltung
  • Messaging nach Cargo-IMP-Standard (alle Versionen)